Немската апробация

Неограниченото практикуване на лекарската професия в Германия е възможно единствено с притежание на немска Апробация. Това се отнася както за лекари, които са завършили своето образование в България, така и за лекари завършили в Германия.

Апробацията e лиценз, издаден от компетентните държавни органи в Германия. Документът е с неограничен срок и е валиднен на територията на цяла Германия, независимо от провинцията, от която е издадена.

Най-важните условия

за получаване на немска Апробация

(при завършено образование в държава, членка на ЕС)
Kopie von Unbenanntes Design (34)

(Еквивалентна)
Медицинска диплома

Ако си завършил медицинско образование в държава членка на ЕС, ЕИП или Швейцария, образованието ти покрива немските стандарти и бива автоматично признато.

В случай, че си завършил обучението си в трета държава еквивалентността трябва да бъде проверена от компентните органи. Ако органите решат, че образованието ти не съответства на немските стандарти, трябва да положиш практичен изпит, т.н. Kenntnisprüfung

Kopie von Unbenanntes Design (35)

Познания по
немски език

За да може да работиш като лекар в Германия, трябва да докажеш, че притежаваш съответните езикови умения. Към момента на подаване на документи ти е необходим B2 сертификат от институция, която е призната по Европейската референтна рамка (напр. Goethe или Telc). Освен това е задължително да издържиш изпит по медицински немски, който сам по себе си е на C1 ниво. Този изпит се извършва от компетентния лекарски съюз в Германия. За повече информация посети нашия пътеводител относно езиковите изисквания.

Kopie von Unbenanntes Design (31)

Чисто досие и
добро здравословно състояние

Трябва да докажеш, че не си осъждан и нямаш наложени дисциплинарни наказания. За това се нуждаеш от свидетелство за съдимост и от удостоверение за добра медицинска практика от БЛС.

Освен това е необходимо да удостовориш, че си в добро здравословно състояние за упражняване на професията. За това се нуждаеш от медицинско свидетелсто (в повечето случаи то трябва да е издадено от немски лекар).

Стъпките към

немската Апробация

Стъпка 1

Молбата за получаване на Апробация трябва да бъде подадена в провинцията, в която възнемеряваш (впоследствие) да започнеш работа. Като доказателство за това обикновено апробационните органи изискват договор за работа или документ за жилищна регистрация в съответната провинция. Всяка провинция има различни изисквания за това, какъв тип доказателство трябва да бъде предоставено.

 

Това често води до следния проблем: От една страна службите няма да ти издадат Апробация, ако нямаш договор за работа или документ за регистрация. От друга страна без Апробация нямаш добри шансове на пазара на труда и е доста трудно да получиш предложение за работа (заедно с договор за работа).

 

Ние познаваме изискванията на всички провинции и ще ти дадем съвет относно правилния избор на провинция. Чрез нашите контакти с немски клиники и служители на апробационните органи, ти гарантираме сигурност и ти помагаме да получиш Апробацията бързо и лесно.

Стъпка 2

Der zweite Schritt ist die Vorbereitung der Unterlagen für den Approbationsantrag in der richtigen Form.

Jedes Bundesland stellt unterschiedliche Voraussetzungen bezüglich der Form der Beglaubigung und der Übersetzung der Unterlagen. 

Wenn Du die Unterlagen nicht in der richtigen Form einreichst, besteht die Gefahr, dass Dein Antrag abgelehnt wird oder, dass Du sehr viel Zeit verlierst.

Auch hier sind wir mit den Anforderungen der unterschiedlichen Bundesländern vertraut. Wir haben gute Beziehungen mit den Mitarbeitern der Approbationsbehörden, sowie mit vereidigten Übersetzern und unterstützen Dich dabei, Deine Unterlagen von Anfang an in der richtigen Form vorzubereiten und dadurch viel Zeit zu sparen.

Schritt 3

Um die Approbation zu bekommen, musst Du die eine medizinische Fachsprachprüfung in Deutschland ablegen. Mehr Informationen über die Prüfung erhälst Du hier: Sprachliche Voraussetzungen.

Wie Du Dir bestimmt schon vorstellen kannst, ist die Prüfung nicht in jedem Bundesland gleich. Auch hier gibt es bestimmte Unterschiede bzgl. des Anmeldeverfahrens und der Ablauf der Prüfung, die Dir Schwierigkeiten bereiten können, wenn Du Dich nicht gut damit auskennst.

Unsere Sprachlehrer kennen alle Prüfungsformate und sorgen dafür, dass Du Dich bestmöglich auf die Prüfung im von Dir gewählten Bundesland vorbereitest und selbstsicher zur Prüfung antreten kannst.

Häufig gestellte Fragen

Die Approbation ist von unbegrenzter Dauer und in ganz Deutschland gültig. Die Berufserlaubnis ist zeitlich beschränkt (max. 2 Jahre) und auch für nur ein bestimmtes Bundesland gültig, manchmal auch auf eine bestimmte Arbeitsstelle.

Die Berufserlaubnis eignet sich für Ärztinnen und Ärzte, die ihr Studium außerhalb der EU, der EWR oder der Schweiz abgeschlossen haben, da das Verfahren zur Erteilung der Approbation bei ihnen längere Zeit in Anspruch nimmt.

Ärztinnen und Ärzte, mit einem Studiumabschluss aus der EU, EWR oder der Schweiz bekommen direkt die Approbation und brauchen i.d.R. keine Berufserlaubnis.

Unterlagen, wie dein Lebenslauf und die ärztliche Bescheinigung sind im Original einzureichen.

Für die restlichen Unterlagen, wie dein Medizindiplom, die Unbedenklichkeitsbescheinigung etc. werden in den meisten Bundesländern amtlich beglaubigte Kopien verlangt. Achtung: Kopien, die von einem Notar in deinem Heimatland angefertigt wurden, gelten nicht als amtlich beglaubigte Kopien. Anerkennunsfähig sind nur Beglaubigungen von ofiziellen Stellen. Solche sind z.B. die Deutsche Botschaft, das Außenministerium oder eine andere höhere Behörde in Ihrem Heimatland.

Einige Approbationsbehörden, wie z.B. die Approbationsbehörde Hessen verlangen keine beglaubigte Kopien, sondern Originale und einfache Kopien dazu.

Alle fremdsprachigen Unterlagen müssen in deutscher Übersetzung vorliegen. Auch hier gelten in den unterschiedlichen Bundesländern unterschiedliche Regeln. Um sicher zu sein, dass deine Unterlagen akzeptiert werden solltest du diese von einem in der Bundesrepublik Deutschland gerichtlich bestellten Übersetzer anfertigen lassen.

Einige Approbationsbehörden akzeptieren allerdings auch Übersetzungen von qualifizierten Übersetzern, die innerhalb eines anderen Mitgliedstaates der EU angefertigt worden sind. Auch hier gilt also: Informiere dich  unbedingt bei der zuständigen Behörde über die aktuellen Voraussetzungen bezüglich der Form der Unterlagen.

Diese Frage lässt sich leider nicht pauschal beantworten, da die Dauer des Verfahrens von vielen Faktoren abhängig ist, wie z.B. dem Bundesland, deinem Studienland oder der aktuellen Zahl der gestellten Anträge.

Bei Ärztinnen und Ärzten aus der EU dauert das Verfahren i.d.R. ein paar Monate (inkl. der Wartezeite auf einen Termin für die Fachsprachprüfung). Während die Prüfung der Gleichwertigkeit und das gesamte Verfahren bei Ärzten, die ihr Studium außerhalb der EU absolviert haben mehrere Jahre in Anspruch nehmen kann.

Die Approbationsgebühr ist ebenso je nach Bundesland, Verfahrensdauer und -aufwand unterschiedlich hoch.

Ärztinnen und Ärzte aus der EU können i.d.R. mit einer durchschnittlichen Höhe zwischen 150 € und 400 € rechnen.

Die Zahlung der Approbationsgebühr erfolgt ausschließlich per Banküberweisung, nachdem du eine schriftliche Aufforderung hierfür erhalten hast.

Nur, wenn du in Deutschland wohnst. In der Regel werden die Approbationsurkunden nur innerhalb von Deutschland versendet. Wenn du also, noch im Ausland wohnst, benötigst du eine deutsche Adresse, an die deine Approbationsurkunde geschickt wird.

Folge uns

siehe, was bei uns los ist

Kontaktiere uns

Wir beantworten gerne all deine Fragen

    Email: info@inmed-personal.com

    DEUTSCHLAND

    Tel.:     +49 6135 7040509

    BULGARIEN

    Tel.:     +359 877 454551

    RUMÄNIEN

    Tel.:     + 40 734944574